Posts

Es werden Posts vom Juli, 2014 angezeigt.

JRPG Band of Monsters derzeit kostenlos

16Bit affine JRPG Spieler dürfen sich augenblicklich über ein kleines Dankeschön für eine Millionen Downloads des F2P JRPGs Machine Knight von Kemco freuen. Zumindest wenn sie ein Android- oder iOS-Gerät besitzen. Die Japaner verschenken für einen kurzen Zeitraum das recht neue Mobilspiel Band of Monsters, welches normalerweise knapp 8 Dollar kostet. In Band of Monsters schlüpft der Spieler in die Rolle von Zara, wird der Spieler zum Monsterjäger, Sammler und Züchter, ganz in der Tradition von Pokémon oder Jade Cocoon, falls letzteres noch jemand kennt. Quelle: JPGames.de

Sims 2 Ultimate Collection kostenlos

Electronic Arts verschenkt gerade die Ultimate Collection von die Sims 2. D.h. Sims 2 mit sämtlichen je erschienenen Addons (ca. 12,5 GB als Download). - Wenn nicht vorhanden, einen Origin Account anlegen
- Im Origin Client auf “Produktcode einlösen” klicken
- I-LOVE-THE-SIMS als "Seriennummer" eingebenDer Code gilt bis 31. Juli 2014Aber Achtung, das Spiel läuft von Haus aus nur in 800x600, weil es moderne Hardware nicht kennt und deswegen Minimaleinstellungen wählt. Wer also die Auflösung ändern möchte, die unten verlinkte Datei runterladen und in folgenden Ordner kopieren:The Sims 2 Ultimate Collection\Fun with Pets\SP9\TSData\Res\ConfigDanach kann im Spiel bis zu 1980x1020 als Auflösung gewählt werden. http://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=429786&d=1406151431

Vollversionen für einen heißen Sommer

Ordentlich bei den Steam-Sales abgeräumt? Wer seine Games lieber noch auf Datenträger hat, der findet auch in diesem Monat wieder einige mehr oder minder interessante Vollversionen auf den DVDs der Computerzeitschriften. Insgesamt sieben Titel buhlen hierbei um die Gunst, den potenziellen Käufer zu ihrem jeweiligen Heft greifen zu lassen. Dabei reicht die Auswahl diesmal von Vollschrott bis hin zum Super Hit und auch die unterschiedlichen Genres sind breit gefächert. Aber schauen wir uns die einzelnen Titel der Reihe nach an: Vor zwei Monaten gab es auf der Gamestar XL den Supreme Commander, in dieser Ausgabe folgt nun die Fortsetzung, die da heißt: Supreme Commander 2, wie auch sonst? Echtzeitstrategie mit noch mehr Einheiten und noch mehr Wuselfaktor im Science-Fiction-Setting. Wer den Erstling mochte, der kann sich auch diesen Teil antun, auch wenn der bei seinem Erscheinen Anfang 2010 nicht mehr ganz so viel Aufregung verursachte, vor allem weil vieles entschlackt und vereinfacht…