Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

Samsung Galaxy TabPro und NotePro 12.2

Bild
Vor nicht ganz eineinhalb Jahren hat es auch mich erwischt, ich gönnte mir nach langem Zögern ob ich es überhaupt benötigte endlich auch selbst ein Tablet. Monatelang haderte ich, welches Modell und wenn, wie viel möchte ich für so ein reines Spaßgerät zum gelegentlichen Couchsurfen überhaupt ausgeben? Am Ende stieg mein Budget mal eben auf das Doppelte, von 200 auf 400 Euro. Da, wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann auch wenigstens etwas Vernünftiges wollte, dies für 200 Euro aber nicht zu kriegen war (und ist). Nach ausgiebigem Antesten in Geschäften und bei Freunden von diversen Geräten, darunter etwa diverse Samsung Galaxy Tabs und iPads entschied ich mich im November 2012 schließlich für ein Acer Iconia A700 mit 10 Zoll 1920 x 1200 Pixel zählendem Full HD Bildschirm, 1,3 GHz Quadcore Nvidia Tegra 3 SOC (System on a Chip), 1GB RAM, 32GB SSD, Micro-SD Kartenschacht und Micro-HDMI Anschluss sowie Android 4.1. Ein Gerät mit iOS kam für mich wegen des abgesperrten Systems, ich möc…

Viel verblichener Glanz bei den Vollversionen

Das Schwarze Auge ist das bekannteste deutsche Rollenspielsystem. Es gibt unzählige Merchandise-Artikel, darunter zahlreiche Bücher und etliche Computerspiele, sogar ein Film ist seit einigen Jahren in der Mache. Gerade in Hinsicht auf die Computerspiele scheiden sich die Geister. Die meisten dieser Titel, insbesondere der vergangenen Jahre, sind einfach nur schlecht. Eine Ausnahme bilden die beiden Point & Click Adventures von Daedalic, Satinavs Ketten und Memoria. Ersteres stammt aus dem Jahr 2012 und ist jetzt für schmales Geld als Vollversion auf der Computer Bild Spiele (CBS) Gold 4 / 2014 erhältlich. Sehr löblich, der Kopierschutz (ursprünglich Steam) wurde entfernt. Der zweite richtige Titel auf der CBS ist The Elder Scrolls IV – Oblivion. Das gab es schon häufiger mal und ist wohl der anstehenden Veröffentlichung von Elder Scrolls Online geschuldet. Ich gebe zu, Skyrim auf Heft-DVD wäre wohl etwas zu viel verlangt gewesen … immerhin, mit Modifikationen macht Oblivion auch…