Freitag, 9. September 2016

Die Vollversionen im Spätsommer

Es war eine bange Zeit des Wartens, aber jetzt ist sie endlich vorbei, dabei ist der September schon in vollem Gange. Endlich sind alle Zeitschriften mit Computerspielen im Handel erschienen. Noch spannender wird es jedoch bei aktuellen Angeboten im Internet, aber seht selbst:

- Assassin’s Creed – Revelations - Computer Bild Spiele Gold 10/16
Der Nachfolger von Assassin’s Creed 2 und Brotherhood von 2011.

- Black Mirror 3 sowie Family Vacation – California - Computer Bild Spiele 10/16
Ein nettes Point & Click Adventure mit Gruselsetting und Lovestory von 2011 sowie ein Casualspiel für Kinder und Familien.

-Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Hardware 10/16
Siehe die PC Games des Vormonats.

- Assassin's Creed: Brotherhood - PC Games Extended 9/16
2010 erschienener Nachfolger von AC 2. Fans der Serie, insbesondere des zweiten Teils können hier und auch mit Revelations nichts falsch machen.

- Divinity 2 - Developer's Cut - Gamestar XL 9/16
Sehr schönes 3D Rollenspiel, das einzige mit diesem modernen Look in dieser recht guten belgischen RPG-Serie der Larian Studios aus dem Jahr 2009 und 2010 inklusive der Addons. Übrigens, der Titel wurde in der Gamebryo Engine entwickelt, der gleichen Engine also, die bei Oblivion und Skyrim zum Einsatz kam.

Bei Uplay gibt es zum 30-jährigen Geburtstag von Ubisoft sechs Monate lang alle vier Wochen eine neue kostenlose Vollversion. Aktuell noch zu haben ist das geniale Jump & Run Rayman Origins. Ab Mitte September wartet dann zum ersten Mal ein richtiger, noch fast aktueller Kracher, mit dem Open World Rennspiel The Crew.

Bei Humble Bundle lauert aktuell noch ein ganz besonderes Fest für Fans der alten Sierra Adventures. Für umgerechnet knapp 18 Euro gibt es hier eine volle Packung Klassiker und ein paar kleinere, neuere Titel sowie noch das brandneue Episodenspiel von King’s Quest. Mit dabei sind sämtliche(!) Teile von Space Quest, Police Quest, King’s Quest, Phantasmagoria, Quest for Glory und Gabriel Knight sowie das Rollenspiel Arcanum, der Egoshooter Timeshift, die Aufbauspiele Caesar 3 und 4, die Actionspiele Velocity X2 und Geometry Wars 3 sowie der Plattformer Shiftlings.
Wer schnell ist bekommt auf der Seite aktuell auch noch Tropico 4 kostenlos.
ly Vacation – California - Computer Bild Spiele 10/16
Ein nettes Point & Click Adventure mit Gruselsetting und Lovestory von 2011 sowie ein Casualspiel für Kinder und Familien.

- Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Hardware 10/16
Siehe die PC Games des Vormonats.

- Assassin's Creed: Brotherhood - PC Games Extended 9/16
2010 erschienener Nachfolger von AC 2. Fans der Serie, insbesondere des zweiten Teils können hier und auch mit Revelations nichts falsch machen.

- Divinity 2 - Developer's Cut - Gamestar XL 9/16
Sehr schönes 3D Rollenspiel, das einzige mit diesem modernen Look in dieser recht guten belgischen RPG-Serie der Larian Studios aus dem Jahr 2009 und 2010 inklusive der Addons. Übrigens, der Titel wurde in der Gamebryo Engine entwickelt, der gleichen Engine also, die bei Oblivion und Skyrim zum Einsatz kam.

Bei Uplay gibt es zum 30-jährigen Geburtstag von Ubisoft sechs Monate lang alle vier Wochen eine neue kostenlose Vollversion. Aktuell noch zu haben ist das geniale Jump & Run Rayman Origins. Ab Mitte September wartet dann zum ersten Mal ein richtiger, noch fast aktueller Kracher, mit dem Open World Rennspiel The Crew.

Bei humblebundle.com lauert aktuell noch ein ganz besonderes Fest für Fans der alten Sierra Adventures. Für umgerechnet knapp 18 Euro gibt es hier eine volle Packung Klassiker und ein paar kleinere, neuere Titel sowie noch das brandneue Episodenspiel von King’s Quest. Mit dabei sind sämtliche(!) Teile von Space Quest, Police Quest, King’s Quest, Phantasmagoria, Quest for Glory und Gabriel Knight sowie das Rollenspiel Arcanum, der Egoshooter Timeshift, die Aufbauspiele Caesar 3 und 4, die Actionspiele Velocity X2 und Geometry Wars 3 sowie der Plattformer Shiftlings.
Wer schnell ist bekommt auf der Seite aktuell auch noch Tropico 4 kostenlos.

Es war eine bange Zeit des Wartens, aber jetzt ist sie endlich vorbei, dabei ist der September schon in vollem Gange. Endlich sind alle Zeitschriften mit Computerspielen im Handel erschienen. Noch spannender wird es jedoch bei aktuellen Angeboten im Internet, aber seht selbst:

- Assassin’s Creed – Revelations - Computer Bild Spiele Gold 10/16
Der Nachfolger von Assassin’s Creed 2 und Brotherhood von 2011.

- Black Mirror 3 sowie Family Vacation – California - Computer Bild Spiele 10/16
Ein nettes Point & Click Adventure mit Gruselsetting und Lovestory von 2011 sowie ein Casualspiel für Kinder und Familien.

- Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Hardware 10/16
Siehe die PC Games des Vormonats.

- Assassin's Creed: Brotherhood - PC Games Extended 9/16
2010 erschienener Nachfolger von AC 2. Fans der Serie, insbesondere des zweiten Teils können hier und auch mit Revelations nichts falsch machen.

- Divinity 2 - Developer's Cut - Gamestar XL 9/16
Sehr schönes 3D Rollenspiel, das einzige mit diesem modernen Look in dieser recht guten belgischen RPG-Serie der Larian Studios aus dem Jahr 2009 und 2010 inklusive der Addons. Übrigens, der Titel wurde in der Gamebryo Engine entwickelt, der gleichen Engine also, die bei Oblivion und Skyrim zum Einsatz kam.

Bei Uplay gibt es zum 30-jährigen Geburtstag von Ubisoft sechs Monate lang alle vier Wochen eine neue kostenlose Vollversion. Aktuell noch zu haben ist das geniale Jump & Run Rayman Origins. Ab Mitte September wartet dann zum ersten Mal ein richtiger, noch fast aktueller Kracher, mit dem Open World Rennspiel The Crew.

Bei humblebundle.com lauert aktuell noch ein ganz besonderes Fest für Fans der alten Sierra Adventures. Für umgerechnet knapp 18 Euro gibt es hier eine volle Packung Klassiker und ein paar kleinere, neuere Titel sowie noch das brandneue Episodenspiel von King’s Quest. Mit dabei sind sämtliche(!) Teile von Space Quest, Police Quest, King’s Quest, Phantasmagoria, Quest for Glory und Gabriel Knight sowie das Rollenspiel Arcanum, der Egoshooter Timeshift, die Aufbauspiele Caesar 3 und 4, die Actionspiele Velocity X2 und Geometry Wars 3 sowie der Plattformer Shiftlings.
Wer schnell ist bekommt auf der Seite aktuell auch noch Tropico 4 kostenlos.

Donnerstag, 4. August 2016

Kein Sommerloch bei den Vollversionen

In diesem Monat sind tatsächlich mal wieder einige schöne Hochkaräter bei den Spielevollversionen auf den Computerzeitschriften zu finden. Viel Spaß mit der aktuellen Auswahl:

- Tropico 5 - Computer Bild Spiele Gold 9/16
Längst kein Geheimtipp mehr, die Wirtschaftssimulation Tropico gilt als einer der besten Vertreter im Genre. Der aktuelle fünfte Teil von 2014 lässt den Spieler wieder einmal seine Bananenrepublik zu Reichtum führen oder bei dem Versuch kläglich scheitern.

- Geheimakte: Sam Peters sowie Witchcraft – The Lotus Elixir - Computer Bild Spiele 9/16
Sam Peters ist ein kurzer aber vergnüglicher Spinoff der populären Geheimakte Point & Click Adventure Serie. Witchcraft ist eines der unzähligen „Hidden Object“-Titel mit hübschen Artworks.

- Das Schwarze Auge: Blackguards - PC Games Hardware 9/16
Vor einem Monat gab es alle zwei Teile der Rundenstrategie-Rollenspielserie auf der Schwesternzeitung.

- Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Extended 8/16
Tolle Echtzeit-Strategie im Weltraum. Ursprünglich bereits 2008 erschienen wurde der Titel stetig weiterentwickelt und mit DLCs auch inhaltlich stark vergrößert. Rebellion enthält die „Patches“ bis 2014.

- Might & Magic X Legacy - Gamestar XL 8/16
Fans der 90er Jahre Dungeon-Grinder kennen diesen durchaus sehr guten Legend of Grimrock-Nachahmer natürlich längst … interessant finde ich, dass diese Art Spiel auf dem PC durch Grimrock ein Revivel erfuhr und darbende Fans sich auf diese Titel stürzten, während Dungeon Grinder auf Handhelds wie Playstation Portable, Playstation Vita oder Nintendo (3)DS quasi im Monatstakt erscheinen aber vom allgemeinen Zocker hierzulande kaum wahrgenommen werden. Ich denke, die alten Fans kennen sich im kleinen Konsolenmarkt einfach nicht aus …

- Tropico 5 - Computer Bild Spiele Gold 9/16
Längst kein Geheimtipp mehr, die Wirtschaftssimulation Tropico gilt als einer der besten Vertreter im Genre. Der aktuelle fünfte Teil von 2014 lässt den Spieler wieder einmal seine Bananenrepublik zu Reichtum führen oder bei dem Versuch kläglich scheitern.


- Geheimakte: Sam Peters sowie Witchcraft – The Lotus Elixir - Computer Bild Spiele 9/16
Sam Peters ist ein kurzer aber vergnüglicher Spinoff der populären Geheimakte Point & Click Adventure Serie. Witchcraft ist eines der unzähligen „Hidden Object“-Titel mit hübschen Artworks.

 - Das Schwarze Auge: Blackguards - PC Games Hardware 9/16
Vor einem Monat gab es alle zwei Teile der Rundenstrategie-Rollenspielserie auf der Schwesternzeitung.

- Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Extended 8/16
Tolle Echtzeit-Strategie im Weltraum. Ursprünglich bereits 2008 erschienen wurde der Titel stetig weiterentwickelt und mit DLCs auch inhaltlich stark vergrößert. Rebellion enthält die „Patches“ bis 2014.

- Might & Magic X Legacy - Gamestar XL 8/16
Fans der 90er Jahre Dungeon-Grinder kennen diesen durchaus sehr guten Legend of Grimrock-Nachahmer natürlich längst … interessant finde ich, dass diese Art Spiel auf dem PC durch Grimrock ein Revivel erfuhr und darbende Fans sich auf diese Titel stürzten, während Dungeon Grinder auf Handhelds wie Playstation Portable, Playstation Vita oder Nintendo (3)DS quasi im Monatstakt erscheinen aber vom allgemeinen Zocker hierzulande kaum wahrgenommen werden. Ich denke, die alten Fans kennen sich im kleinen Konsolenmarkt einfach nicht aus …

In diesem Monat sind tatsächlich mal wieder einige schöne Hochkaräter bei den Spielevollversionen auf den Computerzeitschriften zu finden. Viel Spaß mit der aktuellen Auswahl:

- Tropico 5 - Computer Bild Spiele Gold 9/16
Längst kein Geheimtipp mehr, die Wirtschaftssimulation Tropico gilt als einer der besten Vertreter im Genre. Der aktuelle fünfte Teil von 2014 lässt den Spieler wieder einmal seine Bananenrepublik zu Reichtum führen oder bei dem Versuch kläglich scheitern.


- Geheimakte: Sam Peters sowie Witchcraft – The Lotus Elixir - Computer Bild Spiele 9/16
Sam Peters ist ein kurzer aber vergnüglicher Spinoff der populären Geheimakte Point & Click Adventure Serie. Witchcraft ist eines der unzähligen „Hidden Object“-Titel mit hübschen Artworks.

 - Das Schwarze Auge: Blackguards - PC Games Hardware 9/16
Vor einem Monat gab es alle zwei Teile der Rundenstrategie-Rollenspielserie auf der Schwesternzeitung.

- Sins of a Solar Empire: Rebellion - PC Games Extended 8/16
Tolle Echtzeit-Strategie im Weltraum. Ursprünglich bereits 2008 erschienen wurde der Titel stetig weiterentwickelt und mit DLCs auch inhaltlich stark vergrößert. Rebellion enthält die „Patches“ bis 2014.

- Might & Magic X Legacy - Gamestar XL 8/16
Fans der 90er Jahre Dungeon-Grinder kennen diesen durchaus sehr guten Legend of Grimrock-Nachahmer natürlich längst … interessant finde ich, dass diese Art Spiel auf dem PC durch Grimrock ein Revivel erfuhr und darbende Fans sich auf diese Titel stürzten, während Dungeon Grinder auf Handhelds wie Playstation Portable, Playstation Vita oder Nintendo (3)DS quasi im Monatstakt erscheinen aber vom allgemeinen Zocker hierzulande kaum wahrgenommen werden. Ich denke, die alten Fans kennen sich im kleinen Konsolenmarkt einfach nicht aus …

Donnerstag, 7. Juli 2016

Riders of Icarus - Ersteindruck

In wenigen Tagen startet offiziell das neue Free to Play MMORPG Riders of Icarus. Aber schon heute können Spieler in der Open Beta loslegen. Publisher sind die Koreaner von Nexon, bekannt unter anderem durch Maple Story, Vindictus oder Atlantica Online

Riders of Icarus könnte, um ein schnelles Fazit vorwegzunehmen, auch als Aion 2.0 betitelt werden. Interessanterweise sind beide Spiele mit der Cryengine erstellt. Optisch ist das neue Online-Rollenspiel allerdings weitaus eher mit Archeage zu vergleichen, sowohl was Stil als auch grafische Qualität angeht, denn Aion ist inzwischen ja doch schon etwas in die Jahre gekommen. 

Anstelle von Flügeln bekommt der Spieler bei Riders of Icarus eine erspielbare Auswahl an Flugmounts. Aber auch Boden-Reittiere gibt es, undwar recht schnell, wie in den verlinkten Videos zu sehen. Los geht es mit einem pompösen Introlevel und zahlreichen Zwischensequenzen. Sobald der Spieler dort durch ist, geht es jedoch zunächst relativ dem MMORPG-Standard entsprechend weiter. Spielerisch scheint der Titel also durchaus zu passen. Wie die Luftkämpfe am Ende werden kann ich derzeit noch nicht sagen. Einen kleinen aber nervigen Makel habe ich bei dem Spiel jedoch gefunden, es ist unmöglich zu looten, während der Charakter in einen Kampf verwickelt ist, was manchmal recht lästig werden kann.

Anstelle jetzt eine großartige Preview von meinen ersten Spielleveln zu verfassen, hier einfach drei Videos vom Intro bis ca. eineinhalb Stunden im Spiel.





Anzumerken ist leider, dass beim ersten Video die Sprache viel zu leise ist, während der Spielesound sehr laut wurde. Beim zweiten Video ist es genau andersrum. Erst beim dritten Film sind Spielesound und meine Sprache vernünftig ausgepegelt. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Ich bin da halt noch ein wenig in der Probierphase.

Sonntag, 3. Juli 2016

Günstige Spiele und ihre Ärgernisse

Es ist schon eine Crux mit den Vollversionen auf den Computermagazinen. Ich möchte sie ja gerne empfehlen aber bis auf Anna sind auch in diesem Monat nur wieder Zweit- oder gar Drittverwertungen dabei.

- Assassin's Creed - Brotherhood - Computer Bild Spiele Gold 7/16
Nachfolger von Assassin's Creed 2 von 2010 bzw. 2011 (PC).

- Chronology sowie The Night of the Rabbit - Computer Bild Spiele 7/16
Zwei Kinderspiele für zwischendurch.

- Chaos auf Deponia & Goodbye Deponia - PC Games Hardware 7/16
Vor zwei Monaten gab es alle drei Erstlinge auf der Schwesternzeitung…

 - Das Schwarze Auge - Blackguards - PC Games Extended 6/16
Nette Rundenstrategie im RPG-Gewand mit starker Lizenz aber schwacher Präsentation abseits der Kampfschirme.

- Das Schwarze Auge - Blackguards 2 - PC Games Extended 6/16
Die ebenso gute Fortsetzung ist auch gleich dabei, dazu gibt es noch für die schnellsten 2500 „Registrierer“ auf GoG den Indie-Strategieklassiker Eador: Genesis von 2009.

 - Anna - Gamestar XL 6/16
Grafisch hübsches Horror Adventure aus dem Jahr 2013 im Stil von Vanishing of Ethan Carter und Walking-Simulatoren. 

Zum 30-Jährigen spendiert der französische Publisher Ubisoft kostenlos jeden Monat ein Spiel. Insgesamt sieben Titel sollen so im Laufe der Zeit verschenkt werden. Den Anfang macht der Klassiker Prince of Persia – The Sands of Time aus dem Jahr 2003. Das Game war nach dem gescheiterten Prince of Persia 3D (1999) der zweite Anlauf der Reihe, sich vom populären Tomb Raider-Konzept ein Stückchen vom Kuchen abzuschneiden. Dieses Mal mit Erfolg, jedenfalls genug, um eine Trilogie daraus zu machen und danach noch zwei weitere, spätere Einzelfolgen sowie zwei Ableger für Nintendo DS zu produzieren. Sogar ein ziemlich guter Kinofilm folgte, zumindest was Action, Spezialeffekte und Schauspielleistungen anging, die Spielstory selbst gibt ja leider nicht so viel her.

Eigentlich wollte ich erst einen eigenen Blogeintrag dafür verfassen, habe mich dann aber letztlich dagegen entschieden. Unter der Überschrift: „Age of Conan Unchained - jetzt wirklich Free to Play“, wollte ich mich im schönsten, verärgerten Tonfall darüber auslassen, dass Funcom den ursprünglichen Käufern der Erweiterungen jetzt endlich ermöglicht diese auch wirklich im F2P-Teil zu spielen – bisher mussten Käufer des 2010 erschienenen Addons Rise of the Godslayer nämlich weiterhin Abogebühren löhnen, wenn sie ihr bezahltes Spiel auch zocken wollten, da nur das Hauptspiel kostenlos zugänglich war. Wer also Age of Conan vor Wut über diese Unsäglichkeit alsbald nach der F2P-Umstellung den Rücken zugekehrt hat, so wie ich, der könnte jetzt vielleicht doch mal wieder reinschnuppern. Grafisch ist das Spiel immer noch ziemlich ansehnlich und das Kampfsystem einzigartig. Einzig das Bewegungs- und damit Spieltempo fühlt sich aufgrund des relativ hohen Realismusgrades heute ziemlich zäh und langsam an.

Montag, 6. Juni 2016

Revelation Online - Anmeldung zur Closed Beta möglich

 

Der durch Skyforge auch hierzulande bekannte Anbieter my.com bringt im Herbst das chinesische MMORPG (Massively Multiplayer Online Role Playing Game) Revelation Online heraus. Der Titel ist optisch und spielerisch eine Mischung aus Aion und Blade & Soul mit starkem Fokus auf Singleplayer-PvE (Player versus Environment) im Freizeitpark-Stil, eigenem Gildenaufbau sowie PvP-Kämpfen (Player versus Player). Eine Besonderheit ist wie in Aion das Fliegen. Die Anmeldung zur Closed-Beta kann unter folgendem Link erfolgen: https://ro.my.com/de/about. Dort gibt es auch einen zweiminütigen Trailer anzuschauen. Über das Bezahlmodell ist bisher noch nichts bekannt, allerdings ist es wahrscheinlich, dass der Titel, wie die bisherigen Spiele bei my.com, auf dem „Free to Play“-Modell basieren wird.

Die Spieler erkunden in Revelation Online mithilfe ihrer Flugfähigkeiten eine farbenprächtige Welt voller Abenteuer und uralter Geheimnisse, so die offizielle FAQ (Frequently asked Questions) auf der Webseite. Das Spiel umfasst vielfältige PvP-Modi, wie beispielsweise eine Last-Man-Standing-Arena, Belagerungsschlachten, an denen mehrere Hundert Spieler teilnehmen können, sowie PvE-Raids, bei denen Teamwork und taktisches Gameplay gefordert sind. Revelation Online wird von NetEase entwickelt, dem zweitgrößten Spieleentwickler Chinas und offiziellen Partner von Blizzard Entertainment für diese Region.


 

Aktuell gibt es sechs Spielklassen: Schwertmagier verursachen hohen magischen Schaden und sind auf Flächenzauber spezialisiert. Okkultisten verfügen über ein weites Spektrum an Angriffen, wie beispielsweise Flächenangriffe sowie Angriffe, die periodischen Schaden zufügen und gleichzeitig feindliche Lebenspunkte aufsaugen. Der Okkultist kann außerdem Verbündete direkt heilen. Der Revolverheld macht aus großer Entfernung Jagd auf Einzelziele oder setzt moderne Waffen zur Abschreckung ein. Er verfügt über eine geringe Anzahl an Kontrollfähigkeiten und eignet sich nur bedingt für den Nahkampf. Seine hervorstechenden Kontroll- und Fluchtfähigkeiten machen den Schwertmeister zu einem exzellenten Krieger. Zwar verfügt er über eine große Robustheit im Nahkampf, bietet jedoch für Fernkämpfer ein ausgezeichnetes Ziel. In ihrer Funktion als Beschwörer und Heiler sind die Geistgestalter vor allem leicht zu spielen und bieten eine hohe Überlebensfähigkeit. Für Gruppen stellen sie eine große Bereicherung dar und sind entsprechend beliebt. Und zuletzt und wohl am ungewöhnlichsten der Avantgarde. Ein besonders stabiler Tank für den Nahkampf dessen eigentliche Stärke liegt darin, Zermürbungskriege zu überstehen.

Ab Level 29 bekommt die Spielfigur ihre eigenen Flügel und kann damit die gesamte Welt, einschließlich noch gefährlicher Zonen für höhere Levels, erkunden. Nach und nach folgen dann auch besondere Fertigkeiten für die Luftkämpfe. Mit Level 15 stehen schon vorab eine breite Palette an Reittieren und Transportmitteln sowie Nuanors großes Netzwerk aus Reisepunkten zur Verfügung.




Das Spiel richtet sich sowohl an Solo- als auch Gruppenspieler. Wobei es problemlos möglich ist Gruppen-Dungeons und -Quests auszulassen, da die für den Fortlauf der Geschichte nicht notwendig sind sondern eher als besondere Herausforderung gedacht sind. Revelation Online wird anfänglich verschiedene Dungeons, Raids und einen epischen Weltboss bieten. Zum Abschließen der Dungeons sind entweder fünf oder zehn Spieler erforderlich, die Raids benötigen bis zu 20 Spieler. Diese Gruppenabenteuer sind in mehreren Schwierigkeitsgraden angehbar.

Revelation Online bietet PvP in einer offenen Welt mit Duellen, Schlachtfeldern, Arenen, Burgbelagerungen und Territorialkriegen. Das Open-World-PvP ist jedoch erst für Spieler ab Level 40 verfügbar. Es wird 10 vs. 10, 20 vs. 20 und 30 vs. 30 Matches geben. Dazu kommen sollen später serverübergreifenden Schlachten mit mehreren tausend Spielern gleichzeitig. 

Jede Gilde erstellt ihr eigenes Wappen und Banner. Indem sie Ressourcen sammeln, können die Gilden eigene Gildenhallen errichten, mit deren Hilfe sie später an einzigartige Rezepte und Gegenstände gelangen, die von den Mitgliedern der jeweiligen Gilde genutzt werden können. Wer Massenschlachten liebt, darf sich auf spezielle Gildenmissionen freuen, in deren Verlauf sich die Gildenmitglieder auf eben solche Kämpfe vorbereiten. Es wird wöchentliche Territorialkriege um Schlösser geben, die sich am Boden, in der Luft und sogar unter Wasser begeben. Die besten Gilden auf dem Server können die besten Gilden von anderen Servern herausfordern und einen serverübergreifenden Gildenkrieg anzetteln, so die offizielle Webseite des Spiels.