Donnerstag, 2. Dezember 2010

Videocasts für Spieler

Nach den Podcasts jetzt also die Videocasts: Nicht erst, seitdem YouTube mit Abstand den meisten Traffic aller Seiten im Internet verursacht, ist das erstellen eigener Videos ein Hobby, dem viele Menschen frönen und ihre Ergüsse inzwischen auch einem breiten Publikum zur Belustigung oder Information oder Selbstbeweihräucherung oder … zugänglich machen können. Durch die Popularität der Podcasts angeheizt bieten sich kleine selbst gemachte Shows zum Thema Computer- und Videospiele geradezu an. Insbesondere durch das Portal GamersGlobal haben viele Macher die Möglichkeit erhalten Werbung für ihre Sendung zu machen. Einige wurden auch „offiziell“ in das GamersGlobal Portfolio mit aufgenommen. 

Zunächst möchte ich die Retro Snippets von Scorp.ius jedem Retrogamer ans Herz legen. Darüber gestolpert bin ich im Forum von Gamepro. Zuhause sind die Snippets aber im Circuit Board: http://circuit-board.de/forum/viewforum.php?f=40 aber es gibt auch einen eigenen YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/scorpius26. Die Retro Snippets sind wirklich sehr gut gemacht. Jedes Snippet beschäftigt sich mit einem einzelnen Spiel, einer einzelnen Konsole aber auch Umbauten oder Retrotreffen stehen immer mal wieder auf dem Programm.
Fazit: Für ein Fanprojekt absolut toll gemacht und sehenswert!

Drei sehenswerte Serien gibt es wie oben erwähnt bei GamersGlobal. Die Daddelkisten beschäftigen sich mit alten Konsolen und Heimcomputern: http://www.gamersglobal.de/exklusiv/daddelkisten. Der RetroHunter kümmert sich um alte Spiele und führt in jeder Sendung auch einen absoluten Flop der Spielegeschichte vor, was die Sendung recht interessant macht: http://www.gamersglobal.de/exklusiv/retro-hunter. Einen Spieletest der etwas anderen Art bietet die Stunde der Kritiker von Jörg Langer und Heinrich Lehnhardt: http://www.gamersglobal.de/exklusiv/stunde-der-kritiker. Für exakt eine Stunde wird ein Spiel von den beiden Testern angezockt und die ersten Eindrücke geschildert.
Fazit: Drei gute bis sehr gute Videoshows für Fans.

Sehr populär ist die Webseite: http://www.rawiioli.de/, die neben Videocasts auch Audiocasts bietet. Abgedeckt wird von den Machern alles, was Rang und Namen hat. Es werden Spiele angespielt, gestestet und sehr viel gelabert. Wer zu viel Zeit hat, der sollte sich die Seite merken, da hier quer durch alle Genres sehr viel lustig aufbereitet geboten wird.
Fazit: Je nach Video und Thema von absolut grottig bis extrem gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen