Donnerstag, 7. November 2013

Lara und Sam spielen Tennis mit den Vollversionen der Spielezeitschriften

Endlich ist auch der letzte Nachzügler mit frischem Spielefutter auf dem Zeitschriftenmarkt eingetrudelt, Zeit also, für die monatliche Bestandsaufnahme. Den Anfang macht die Gamestar 12 / 2013. Sie bietet auf ihrer normalen DVD-Ausgabe das Indy Point & Click Adventure Machinarium aus dem Jahr 2009. Der Titel wird in Deutschland von Daedalic vertrieben und wurde von Amanita Design entwickelt, die sich einen Namen mit künstlerisch anspruchsvollen, zumeist im Browser spielbaren Adventures auf Flash-Basis, wie Samarost gemacht haben. In Machinarium steuert der Spieler einen vielseitigen und irgendwie süßen Roboter, dessen Talente eingesetzt werden müssen, um sich durch zahlreiche Screens zu puzzeln.

Bereits im Jahre 2006 feierte eine der bekanntesten Spiele-Franchises ihr erstes Reboot. Die Rede ist von Tomb Raider. Nach dem desaströsen sechsten Teil Angel of Darkness musste eine Frischzellenkur her, um die inzwischen völlig totgenudelte und technisch katastrophal hinterherhinkende Serie wieder salonfähig zu machen. Mit Tomb Raider Legend gelang dieser erste Neustart auf grandiose Weise. Für viele Spieler ist Legend einer der besten Teile, wenn nicht gar das beste Abenteuer der toughen Archäologin Lara Croft. Optisch damals ein Highlight wurde auch spielerisch so einiges geboten. Zu finden ist Tomb Raider 7 auf der XL Ausgabe der Gamestar. Übrigens, bei dem Spiel handelt es sich mit Sicherheit um eine der am häufigsten wiederkehrenden Vollversionen auf Spielezeitschriften.

Tom Clancy ist tot – es lebe Tom Clancy. Zumindest in seinen Romanen, den Verfilmungen und vor allem auch in zahlreichen Versoftungen bleibt der am 1. Oktober mit nur 66 Jahren verstorbene Clancy vielen Fans in unterhaltender Erinnerung. Eine der populärsten Spieleserien, die unter dem Namen das Erfolgsautors seit Jahren regelmäßig die Charts stürmt, ist Splinter Cell. Auf der DVD der PC Games 11 / 2013 ruht deswegen zurecht mit Double Agent der vierte Serienteil aus dem Jahr 2006. Wurden die neueren Versionen immer actionlastiger, so darf Serienheld Sam Fisher mitsamt seines ikonischen Nachtsichtgerätes, dessen drei strahlend helle grüne Punkte eigentlich jeden Gegner sofort alarmieren sollten, bei Double Agent noch richtig zünftig schleichen.

Bereits seit über einer Woche grase ich die Zeitschriftenläden und die Webseite der Zeitschrift nach der neuen Ausgabe ab. Und endlich liegt die Computer Bild Spiele (CBS) 12 / 2013 in den Regalen. Hat sich das lange Warten gelohnt? Gibt es in diesem Monat zur Abwechslung mal wieder einen echten Spieleknaller? Ich würde die Frage mit einem klaren (oder auch nicht) Jain beantworten. Zunächst wäre da Virtua Tennis 4 zu nennen. Gestartet in den Spielhallen und später dann auf dem Dreamcast galt die Serie zeitweise als beste Tennissimulation auf dem Markt. Zwischenzeitlich musste Sega den Titel dann an Top Spin abtreten. Im Jahr 2011 gelang es dann, auch mangels Konkurrenz, wieder zur alten Form aufzulaufen. Für ein solches Sportspiel am PC ist jedoch unbedingt ein Gamepad anzuraten.

Auf der Gold Ausgabe der CBS lauert mal wieder ein Daedalic Adventure auf unbedarfte Zocker-Gemüter. Harveys neue Augen aus dem Jahr 2011 ist der direkte Nachfolger von Edna bricht aus, dem Überraschungshit der deutschen Adventureszene aus dem Jahr 2008. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Lilli, einer Freundin von Edna, die in einer Klosterschule lebt und dort, was wohl, natürlich mithilfe des Spielers ausbrechen soll. Zu ihrem Pech wurde Ednas Plüschbär Harvey mit hypnotisierenden Augen ausgestattet und Lilli so befohlen, das Gelände des Klosters auf keinen Fall zu verlassen.

Zombies sind (immer noch) in!? Das galt schon 2010, denn damals erschien mit Trapped Dead ein blutiges Action Hack & Slash in „diabolischer“ Iso-Perspektive, den sich volljährige Käufer der CBS herunterladen dürfen. Sofern sie die quasi durchgehend niedrigen Wertungen die das Spiel damals in der Presse kassierte nicht abschrecken.




1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die monatlichen Infos. :)

    Die nächsten Vollversionen sind:

    CBS:
    - Saints Row 2 (Ab 18)
    - Sonic Generations
    - Die Siedler: Aufbruch der Kulturen

    Gamestar:
    - Binary Domain
    - Death Rally

    PC Games:
    - Dungeon Siege 3

    Grüße

    AntwortenLöschen