Samstag, 6. Februar 2010

Kryptische Kürzel

WTF, ACK, AFK, IMHO - verstehen nur Bahnhof? Bei der Kommunikation im Internet und auch in Spielen hat sich ein Sammelsurium an Kürzeln gebildet. Der Grund ist einfach, die meisten Menschen können nicht richtig - so mit allen zehn Fingern - auf einer Tastatur schreiben, sondern verwenden bevorzugt das Adlerauge-Suchsystem. Da dies recht behäbig vonstatten geht, haben sich findige Menschen im englischsprachigen Raum Abkürzungen einfallen lassen - bestehend meist aus den zusammengefügten ersten Buchstaben des abgekürzten Statements.

Auch in Online Rollenspielen hat es sich eingebürgert mit den Gildenkameraden in Kurzform zu chatten, schlicht weil es in der Hitze des Gefechts günstiger ist drei Buchstaben als drei Wörter einzugeben. Dazu kann ich eine kleine Anekdote beisteuern. Bei mir in der Gilde wurde immer recht häufig AFK (Away from Keyboard, nicht an der Tastatur) benutzt - irgendwann wurde daraus mal ein AFKlo - was zwar vom Sinn völliger Quatsch ist aber recht lustig war.

Wer mal eine Liste mit allen nötigen, möglichen oder schlicht blödsinnigen Abkürzungen sehen möchte, im Internet gibt es einige.

Die Wikipedia bietet unter folgendem Link einen Überblick über den MMORPG Jargon:
http://de.wikipedia.org/wiki/MMORPG-Jargon

Hier eine Übersicht über allgemeinen Computerspieler Sprech:
http://de.wiktionary.org/wiki/Verzeichnis:Computerspieler-Jargon

Und auch eine Liste mit allgemeinen Internet Sprachabkürzungen lässt sich finden:
http://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Deutsch/Liste_der_Abkürzungen_im_Internet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen